Schulen brauchen viel Material. Papier ist der Löwenanteil. Alle Arten von Papieren werden aus verschiedenen Gründen verwendet. Wissenschaftsmessen, Projekte, Kunstunterricht und nur allgemeine Studentenzeichnungen. Deshalb habe ich mich für professionelle Besucherausweise und Schuletiketten entschieden.

Vor einigen Jahren stellte ein Elternteil jedes Mal, wenn ein Elternteil zur Schule kam, um sein Kind zum Mittagessen zu besuchen oder am Unterricht teilzunehmen, eine Papier-Gästekarte aus. Gleiches gilt für Fahrspuren. Für jeden Besuch eines Elternteils oder Schülers auf der Toilette gibt es ein weggeworfenes Blatt Papier. Wir alle wissen, wie sich diese summieren können.

Die durchschnittliche Person in den Vereinigten Staaten verursacht nach den meisten Schätzungen 4,6 Pfund Müll pro Tag. Zugegeben, ein Papierpass trägt nicht viel zu diesem Prozentsatz bei, aber wenn Sie in einer Schule mit 2.000 oder mehr Personen messen, summiert sich das jeden Tag schnell! Professionell gedruckte, robuste und langlebige Besucher- und Flurpässe haben zweifellos den Abfall in unserer Schule erheblich reduziert.

Es sind nicht nur die Umweltauswirkungen, die alle Abfälle haben können, sondern auch die finanziellen Auswirkungen. Es ist kein Geheimnis, dass Schulen nicht so gut finanziert werden, wie sie wahrscheinlich sein sollten. Das ganze Geld für Dinge auszugeben, die schnell in den Müll gelangen, ist einfach eine schlechte Sache. Wir dachten, es wäre eine echte Investition, als wir unsere professionellen Labels herstellen ließen.

Der zusätzliche Vorteil dieser hervorragenden Schullabels ist der „coole“ Faktor! Viel besser als ein Stück rosa Papier! Wir haben uns entschieden, das Schulmaskottchen auf die Besucherausweise und einen anderen Stil des gleichen Maskottchens auf die Flurausweise zu drucken. Die Schulfarben strahlen stolz von dem hochwertigen Material aus, und wir haben noch keine im Müll gefunden!

Die Studenten sind auch große Fans der Labels. Wir hatten T-Shirts mit den gleichen Logos und Maskottchen bedruckt, weil sie ein großer Erfolg waren!

Ein weiterer Vorteil dieser Etiketten ist die Sicherheit. Papierausweise sind viel einfacher zu kopieren und zu fälschen. Wir alle wissen, wie wichtig Sicherheit in Schulen ist, besonders heutzutage. Wiederverwendbare Karten und Etiketten machen es viel einfacher. Zumal sie nummeriert werden können, damit wir wissen, ob sie fehlen.

Kurz gesagt, es war eine gute Entscheidung, unsere Besucherausweise und Schuletiketten professionell gestalten zu lassen. Es reduziert Abfall, spart Geld und macht den Schülern viel mehr Spaß beim Anschauen. Wir empfehlen sie sehr!

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *