Ich habe den Eröffnungstag von Zootopia mit 4 Kindern gemeistert. Ich hatte die Voransichten gesehen und dachte, es könnte ein süßer, humorvoller Disney-Film sein, in dem es darum geht, wer wir sein sollten, egal was oder unseren Wünschen zu folgen.

Er hat diese Erwartungen erfüllt. Aber es gab noch mehr. Als ich das sah, fragte ich mich, ob dieser Disney-Film wirklich einen politischen Kommentar zu Vorurteilen, Sexismus, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit machte. Haben sie das wirklich versucht?

Natürlich haben sie es getan. Meine erste Spur war zunächst ein ausgefallener Witz, als die Heldin – ein entschlossener und fleißiger Hase namens Judy Hopps – an ihrem ersten Arbeitstag als Polizistin auftaucht. Sie wird vom Koordinator als “süß” bezeichnet – ein Gepard namens Clawhauser – und Judy antwortet: “Oh, das hast du wahrscheinlich nicht verstanden. Ein Hase kann jedoch einen anderen niedlichen Hasen nennen, aber wenn es verschiedene Tiere tun, ist das etwas … “

Ich erschien vor dem Theater. Haben die Leute das verstanden? War es wirklich ein fairer Satz für mich, eine schwarze Dame, darüber, was in einer Gruppe gesagt werden konnte, aber nicht ohne? Natürlich war es ein Echo?

Aber das war es bestimmt nicht. Es stellte sich heraus, dass es in dem Film explizit um Voreingenommenheit aller Art ging, von der unbewussten Voreingenommenheit über den Blickwinkel “Wir dienen Ihrem Typ” bis hin zur absichtlichen Pflege der Sorge um politische Energie. Trotzdem spricht er unvollkommen von unserem heißen lokalen politischen Klima. Er tat es mit überzeugenden Charakteren und wiederholte Aussagen, die wir regelmäßig in Gesprächen über Rasse und Vorurteile verwenden: “Gut aussehend, ich habe es nicht so gemeint”, “Sei nicht empfindlich”, “Sie sollten nicht hier sein”.

Jetzt sage ich nicht, dass der Film ideal ist. Es ist tatsächlich etwas Beunruhigendes an der Art und Weise, wie Tiere aufgrund ihrer Biologie am besten aussortiert werden, und einige kehren zu ihrer inhärenten “Grausamkeit” zurück. Darüber hinaus wird der Zusammenhang zwischen filmischer Voreingenommenheit und realem Rassismus nicht vollständig verstanden. Zootopia hat nicht viel über Energie oder Betrieb zu sagen.

Vielleicht hat deshalb viele Zootopia-Schriften ein Spektrum, das von “das ist der perfekte Rassenkommentar aller Zeiten” bis zu “das ist das Schlimmste” reicht. Es ist auch nicht von mir. Für Sie ein Disney-Film, der die ganze Arbeit erledigt, Ihren Kindern Vorurteile für Sie zu erklären, das ist es nicht. Zootopia ist kein idealer Vorurteilsfilm, aber es ist die richtige Alternative für Sie, um diese Punkte mit Ihren Kindern zu besprechen.

Tatsächlich sollten Sie Zootopia unbedingt mit ihnen sehen – und es ist gut, später darüber zu sprechen. Lehrer können dasselbe im Klassenzimmer tun.

Viele Kinder über 9 Jahre haben einfach die Fähigkeit, Beschreibungen von Vorurteilen und Vorurteilen zu verstehen. Sie sehen normalerweise die Parallelen. Die Analyse zeigt jedoch, dass auch Kinder unter fünf Jahren Vorstellungen von Voreingenommenheit und Vorurteilen erkennen können. Die überwiegende Mehrheit der jungen Leute, die diesen Film sehen, wird die „Unehrlichkeit“ und den darin enthaltenen Mangel an Gerechtigkeit verstehen. Dann können wir ihnen als Erwachsene auch helfen, direkte Verbindungen zur Welt um uns herum herzustellen. In meiner Diplomarbeit fand ich heraus, dass Kinder, die besser in der Lage waren, Vorurteile zu identifizieren, sobald sie es in Filmausschnitten bemerkten, als ihr Vater und ihre Mutter ihnen dienten, die Vorurteile verstanden. Andererseits hatten diese Kinder zusätzliche Kreuzfreunde und reduzierten die üblichen Vorwürfe der Voreingenommenheit.

Sie können mit einer Sprache wie dieser beginnen: „Ich frage mich, was Sie beobachtet haben. Haben Sie sich schon einmal mit diesem Ansatz befasst? Haben Sie jemals mit anderen interagiert, die sich nähern? Von dort aus müssen Sie Zootopia verwenden, um nicht weniger als drei Lektionen über Vorurteile gegenüber jungen Menschen zu unterrichten. (Achtung: einige Spoiler unten!)

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *