Der ultimative Leitfaden zum Heiraten in Dänemark

Wenn Sie Ihre Hochzeit planen, ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie treffen müssen, wo Sie den Bund fürs Leben schließen möchten. Und wenn Kopenhagen nicht Ihr Ding ist, ist das völlig in Ordnung! Es gibt eine Vielzahl anderer schöner Orte, um in Dänemark zu heiraten. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen den ultimativen Leitfaden zum heiraten in dänemark in Dänemark zur Verfügung. Von der Logistik des Hochzeitstages bis hin zur Suche nach dem perfekten Veranstaltungsort decken wir alles ab, was Sie wissen müssen, damit Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, wo Sie „Ja, ich will“ sagen. ###

Planung einer Hochzeit in Dänemark

Möchten Sie in Dänemark heiraten? Hier ist alles, was Sie wissen müssen!

Der Prozess der Planung einer Hochzeit in Dänemark kann ein bisschen entmutigend sein, aber mit ein wenig Recherche und Koordination kann es eine erstaunliche Erfahrung sein. Hier sind einige wichtige Tipps, die Ihnen dabei helfen, Ihre Hochzeitsträume Wirklichkeit werden zu lassen:

1. Beginnen Sie damit, sich vor Ort beraten zu lassen. Viele Paare entscheiden sich dafür, ihre Hochzeit zu Hause zu feiern, aber es gibt auch viele andere Möglichkeiten. Ein lokaler Hochzeitsplaner kann Ihnen helfen, den perfekten Veranstaltungsort zu finden oder sogar Ihre eigene individuelle Zeremonie und Ihren eigenen Empfang zu gestalten.

2. Vergiss den Officiant nicht. Wenn Sie außerhalb Dänemarks heiraten, ist es wichtig, einen akkreditierten dänischen Minister (dänisch: Sankt Hans Kirkelige Damborg) zu finden, der die Zeremonie leitet. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt im gesamten Prozess und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden!

3. Wählen Sie Ihre Unterhaltung sorgfältig aus! In Dänemark gibt es viele talentierte Musiker und Entertainer, die Ihren besonderen Tag zu einem wahrhaft epischen Ereignis machen können. Erwägen Sie, jemanden speziell für Ihre Veranstaltung einzustellen oder einige kreative DIY-Optionen zu arrangieren, um Kosten zu sparen.

4. Vorausplanen! Viele Paare entscheiden sich dafür, ihre gesamte Hochzeit weit im Voraus zu planen, was ihnen genügend Zeit gibt, alles bis ins kleinste Detail perfekt zu planen. Das ist aber definitiv nicht nötig – Hochzeiten können auch kurzfristig arrangiert werden! – Denken Sie daran, dass sich Vorbereitung auszahlt

Die Zeremonie

Die Zeremonie:

Wenn Sie Ihre Hochzeit in Dänemark planen, gibt es ein paar Dinge, die Sie über die Zeremonie wissen müssen. Die dänische Regierung erkennt die gleichgeschlechtliche Ehe nicht an. Wenn Sie also in Dänemark heiraten, wird es eine offizielle Zeremonie zwischen einem Mann und einer Frau sein.

Es gibt drei Arten von Zeremonien, die in Dänemark durchgeführt werden können: standesamtliche Trauung, kirchliche Trauung und weltliche Trauung. Standesamtliche Trauungen sind die häufigste Art der Trauung und können in jedem Gerichtsgebäude oder Gemeindeamt durchgeführt werden. Kirchliche Trauungen müssen in einer eingetragenen Kirche durchgeführt werden, aber weltliche Trauungen können an jedem autorisierten Ort wie einem Bürgerzentrum oder einem Hotel stattfinden.

Die erforderlichen Dokumente für eine Eheschließung in Dänemark umfassen: zwei Passfotos (eines für jede heiratende Person), gültige Ausweise (z. B. Führerschein) und einen Wohnsitznachweis (z. B. Hypothekenauszug oder Leasingvertrag). Wenn Sie das Antragsformular im Gerichtsgebäude oder Gemeindebüro ausfüllen, werden Sie auch aufgefordert, Informationen über Ihren beabsichtigten Ehepartner anzugeben, wie z. B. seinen vollständigen Namen, sein Geburtsdatum und seine nationale Identifikationsnummer. Abschließend müssen beide an der Hochzeit beteiligten Parteien das Heiratsantragsformular unterschreiben.

Der Empfang

Der Empfang ist ein sehr wichtiger Teil Ihres Hochzeitstages. Es kann den Rest des Tages bestimmen, und es ist wichtig, alles genau richtig zu machen. Hier sind ein paar Tipps für die Planung Ihres Empfangs:

1. Wählen Sie einen Ort aus

Zuerst müssen Sie entscheiden, wo Sie Ihren Empfang haben möchten. Wenn Sie eine kleine Zeremonie mit anschließender Cocktailstunde und Abendessen haben, können Sie diese möglicherweise an dem Ort abhalten, an dem die Zeremonie stattgefunden hat. Wenn Sie eine größere Hochzeit mit mehreren Veranstaltungsorten veranstalten oder Gäste von außerhalb der Stadt haben, ist es möglicherweise am besten, einen anderen Ort zu finden.

2. Wählen Sie eine Tagesordnung

Sobald Sie sich für einen Ort entschieden haben, müssen Sie eine Tagesordnung für Ihren Empfang erstellen. So wird sichergestellt, dass alles reibungslos läuft und jeder genug Zeit hat, sich zu amüsieren. Vielleicht möchten Sie die ganze Nacht über Einführungen, Reden, Musikdarbietungen oder Tänze planen.

3. Entscheiden Sie sich für Dekorationen

Jetzt, da Sie wissen, welche Art von Veranstaltung Sie planen, ist es an der Zeit, über Dekorationen nachzudenken. Vielleicht möchten Sie sich für traditionelle dänische Umgebungen wie Birken und weiße Bettwäsche oder etwas Moderneres wie LED-Leuchten und Champagnergläser auf den Tischen entscheiden. Welche Entscheidungen Sie auch immer treffen, stellen Sie sicher, dass sie zu Ihrem allgemeinen Thema und Stil Ihrer Hochzeitsfeier passen

Planung einer Hochzeitsreise in Dänemark

Sind Sie bereit, in Dänemark „Ja“ zu sagen? Das skandinavische Land wird aus gutem Grund als Hochzeitsmekka der Welt bezeichnet. Von atemberaubend schöner Landschaft bis hin zu kreativer Hochzeit

Pläne haben, Dänemark hat alles, was Sie brauchen, um Ihre Traumflitterwochen Wirklichkeit werden zu lassen. Hier sind einige wichtige Tipps für die Planung einer Hochzeitsreise in Dänemark:

1. Wählen Sie das richtige Reiseziel Wenn Sie auf der Suche nach einem idyllischen Kurzurlaub sind, sollten Sie eine der atemberaubenden Provinzhauptstädte Dänemarks wählen. Kopenhagen ist berühmt für seine Kanäle und Architektur, während Aarhus für seine alten Kirchen und sein pulsierendes Nachtleben bekannt ist. Beide Städte bieten zahlreiche Attraktionen und Aktivitäten, um Sie während Ihres Aufenthalts zu beschäftigen, was sie zu einer großartigen Wahl für einen langen Wochenendausflug oder einen Kurztrip während Ihrer Planungsphase für die Flitterwochen macht.

2. Denken Sie an das Wetter Für diejenigen unter Ihnen, die sonnige Strände und mildes Wetter lieben, vergessen Sie nicht Dänemarks erstaunliche Küstenstädte wie Odense und Roskilde. Beide Städte bieten malerische Kopfsteinpflasterstraßen und malerische Uferpromenaden, die sich perfekt für einen ruhigen Nachmittagsspaziergang oder einen abendlichen Sonnenuntergang mit Ihrem neuen Ehemann / Ihrer neuen Ehefrau eignen. Während die Dänen warme Sommer und milde Winter genießen, sollten Sie sich auf gelegentliche Schauer oder Gewitter einstellen (besonders in Kopenhagen) .

3. Finden Sie einen Hochzeitsplaner Um die Planung Ihrer Traumhochzeit in Dänemark so reibungslos wie möglich zu gestalten, sollten Sie erwägen, einen Hochzeitsplaner zu engagieren. Sie werden mit Ihnen zusammenarbeiten, um ein perfektes zu erstellen

Schlussfolgerung

Heiraten in Dänemark kann eine aufregende Erfahrung sein, bringt aber auch einige Herausforderungen und Anforderungen mit sich. In diesem Artikel haben wir eine Liste der wichtigsten Dinge zusammengestellt, die Sie wissen sollten, wenn Sie planen, in Dänemark zu heiraten. Von der Art der Heiratsurkunde bis hin zu den Unterlagen, die Sie für die Beantragung eines Visums benötigen, haben wir versucht, alles abzudecken, was wahrscheinlich auf Sie zukommt, wenn Sie in Dänemark heiraten. Wir hoffen, dass unser Leitfaden hilfreich war und dass Ihre bevorstehende Hochzeit reibungslos verläuft!

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *